Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Lebenslauf des Botschafters

22.11.2017 - Artikel

Dr. Hans Carl von Werthern wurde am 04. August 1953 geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.


1971
Abitur
1972

Amerikanisches High School Diplom, St. Albans School, Washington, D. C.

1973 - 1975
 Wehrdienst
1979
Diplomvolkswirt, Universität Mainz
1979 - 1984
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Mainz
1984-1986
Attaché (Ausbildung) im Auswärtigen Amt, Bonn
1986-1987

Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik, Hamburg

1987-1990
Botschaft Hanoi, Vietnam
1990-1992
Ständige Vertretung bei der NATO, Brüssel
1992-1994
Stv. Ausbildungsleiter für den Höheren Dienst, Auswärtiges Amt, Bonn
1994-1997
Botschaft Asunción, Paraguay
1997-2000
Stv. Leiter des Westeuropa-Referats, Bonn/Berlin
2000-2002
Referent für Europapolitik, FDP-Bundestagsfraktion, Berlin
2003

Royal College of Defence Studies, London

Magister in Internationalen Beziehungen, King’s College, London

2004-2005
Leiter des Arbeitsstabes “Deutschland in Japan 2005/2006”, Auswärtiges Amt, Berlin
2005-2007
Leiter des Ostasienreferats, Auswärtiges Amt, Berlin
2007-2010
Gesandter, Botschaft Peking, China
2010-2011
Beauftragter für Personal, Auswärtiges Amt, Berlin
2011-2014
Leiter der Zentralabteilung, Auswärtiges Amt, Berlin
seit März 2014
Botschafter in Tokyo