Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Lebensbescheinigung

Artikel

Hier finden Sie weitere Informationen zur Austellung von Lebensbescheinigungen durch die Botschaft


Die Auslandsvertretungen können Lebensbescheinigungen ausstellen.

Bei persönlicher Vorsprache bringen Sie bitte neben dem Formular Ihren Reisepass oder einen anderen Lichtbildausweis mit.

Die Bestätigung einer Lebensbescheinigung für die gesetzliche Rente oder Pension ist gebührenfrei.

In allen anderen Fällen beträgt die Gebühr 25,- Euro, zahlbar in japanischen Yen zum jeweiligen Tageskurs.



Nur für Bescheinigungen der gesetzlichen Rentenversicherung/Pension

Sie können den Antrag per Post an die zuständige Auslandsvertretung schicken.

Es werden folgende Unterlagen benötigt:

  • das von Ihnen unterschriebene Formular,
  • eine Kopie Ihres Lichtbildausweises (ggf. mit Bescheinigung über geänderte Namensführung, falls die Namen auf dem Formular und Ausweis unterschiedlich sind)
  • eine maximal 14 Tage alte Meldebescheinigung  
  • einen an Sie selbst adressierten, frankierten Rückumschlag

Die Vertretung schickt Ihnen das Formular umgehend zurück.

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte

nach oben