Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bezeichnung

Goethe-Institute in Japan

Website

Goethe-Institut Tokyo

Goethe-Institut Osaka

Goethe-Institut Villa Kamogawa

Grünes Logo des Goethe-Instituts
GI Logo© Goethe-Institut

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Das Goethe Institut vermittelt ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben und nimmt zentrale Aufgaben der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wahr. Es ist Partner öffentlicher und privater Kulturträger, sowie der Bundesländer, der Kommunen und der Wirtschaft.

Bezeichnung

Goethe-Institut Villa Kamogawa - Die deutsche Künstlerresidenz

Website

Goethe-Institut Villa Kamogawa

Café Müller
Café Müller© Goethe-Institut Villa Kamogawa
Villa Kamogawa
Villa Kamogawa© Goethe-Institut Villa Kamogawa

Mit der Villa Kamogawa bietet das Goethe-Institut Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland die Möglichkeit, im Rahmen eines dreimonatigen Stipendiums in Japan zu leben und zu arbeiten.
Im Café Müller der Villa Kamogawa erleben Sie Kaffeehauskultur aus Deutschland. Probieren Sie Spezialitäten nach regionalen Konditoreirezepten und treffen Sie Stipendiaten.

Bezeichnung

Japanisch-Deutsche und Deutsch-Japanische Gesellschaften

Website

Japanisch-Deutsche Gesellschaften

JDG Tokyo

Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften

Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V.

Die über 60 in Japan und über 50 in Deutschland aktiven Gesellschaften pflegen die guten partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Japan durch vielseitige Programme.

Verwandte Inhalte

nach oben