Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutscher Student in Osaka hat den ersten Grad der Abakus-Prüfung bestanden (09.09.2019)

ドイツ人留学生、大阪でそろばん1級に合格/Deutscher Student in Osaka hat den ersten Grad der Abakus-Prüfung bestanden

ドイツ人留学生、大阪でそろばん1級に合格/Deutscher Student in Osaka hat den ersten Grad der Abakus-Prüfung bestanden, © GK Osaka-Kobe

12.09.2019 - Artikel

Am 09. September hat der deutsche Gaststudent an der Städtischen Universität Osaka, Janek Fleper, mit seinem Abakus-Lehrer, Herrn Moritomo, das Generalkonsulat besucht.

Der zweiundzwanzigjährige Janek Fleper hatte sich zuvor niemals mit dem Rechnen am Abakus beschäftigt.
Er hatte den Flyer des „Abakus-Kurs für Ausländer“ gesehen und ein paar Tage nach seiner Ankunft in Japan begonnen, den Kurs zu besuchen, der in einem Raum in der IHK Osaka bereits seit 33 Jahren kostenlos angeboten wird.
Dann hat Janek Fleper nach lediglich achtmonatigem Üben den ersten Grad der Abakus (Soroban)-Prüfung (1-Kyu) bestanden.

制限時間4分のみとり暗算 / Aufgabenzettel der Prüfung, die zum Kopfrechnen vier Minuten verfügbar war
制限時間4分のみとり暗算 / Aufgabenzettel der Prüfung, die zum Kopfrechnen vier Minuten verfügbar war© GK Osaka-Kobe

Der Kanzler, Herr Meerkötter, bekam den Aufgabenzettel seiner Prüfung, für die Janek Fleper zum Kopfrechnen lediglich vier Minuten zur Verfügung hatte. Mitarbeiter*innen des Konsulats waren sehr überrascht und beeindruckt, dass man in einer kurzen Zeit so viel rechnen kann.

nach oben