Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Spitzensportler zum Training nach Naka / Tokushima (27.02.2019)

der Gouverneur der Präfektur Tokushima, Herr Kamon Iizumi, und der Präsident des Deutschen Kanu-Verbands, Herr Thomas Konietzko / 徳島県飯泉嘉門知事、ドイツカヌー連盟トーマス・クニエツコ会長

der Gouverneur der Präfektur Tokushima, Herr Kamon Iizumi, und der Präsident des Deutschen Kanu-Verbands, Herr Thomas Konietzko / 徳島県飯泉嘉門知事、ドイツカヌー連盟トーマス・クニエツコ会長, © GK Osaka-Kobe

28.02.2019 - Artikel

Der Gouverneur der Präfektur Tokushima, Herr Kamon Iizumi, der Präsident des Deutschen Kanu-Verbands, Herr Thomas Konietzko, sowie der Bürgermeister der Gemeinde Naka unterzeichneten eine Vereinbarung zur Einrichtung eines Trainingscamps für deutsche Kanuten zur Vorbereitung auf Olympia 2020.

徳島県飯泉嘉門知事、ドイツカヌー連盟トーマス・クニエツコ会長らが、2020年オリンピックドイツカヌーチームトレーニングキャンプ地についての協定書に署名。
Der Gouverneur der Präfektur Tokushima, Herr Kamon Iizumi, der Präsident des Deutschen Kanu-Verbands, Herr Thomas Konietzko unterzeichneten eine Vereinbarung zur Einrichtung eines Trainingscamps für deutsche Kanuten zur Vorbereitung auf Olympia 2020. / 徳島県飯泉嘉門知事、ドイツカヌー連盟トーマス・クニエツコ会長らが、2020年オリンピックドイツカヌーチームトレーニングキャンプ地についての協定書に署名。© GK Osaka-Kobe

Am 27. Februar 2019 unterzeichneten der Gouverneur der Präfektur Tokushima, Herr Kamon Iizumi, der Präsident des Deutschen Kanu-Verbands, Herr Thomas Konietzko, sowie der Präsident des Kanu-Verbands Japan und der Bürgermeister der Gemeinde Naka eine Vereinbarung zur Einrichtung eines Trainingscamps für deutsche Kanuten zur Vorbereitung auf Olympia 2020.

Die Bedingungen für ein Trainings-Camp an dem Stausee des kleinen Orts Naka in der Präfektur Tokushima erscheinen dem Deutschen Kanu-Verband als ideal, um sich dort auf die Wettkämpfe in Tokyo 2020 vorzubereiten. Die großzügige Gastfreundschaft der Bevölkerung hatten die Sportler und Betreuer bereits bei einem Besuch im Oktober 2018 erleben können.

Diese Trainingsaufenthalte sollen auch künftig zu mehr Verbundenheit zwischen den beiden Ländern führen. Auch an einen Austausch von Kanuten abseits des Nationalkaders wird gedacht.

nach oben