Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Vortrag von Botschafter Yoichi Suzuki beim Wirtschaftsgesprächskreis (15.02.2018)

Artikel

Anlässlich der Netzwerkveranstaltung „Wirtschaftsgesprächskreis“ des Generalkonsulats Osaka-Kobe hielt Herr Yoichi Suzuki, Botschafter für internationale Wirtschaftsbeziehungen im japanischen Außenministerium, einen Vortrag über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan.

Vortrag von Botschafter Yoichi Suzuki am Wirtschaftsgesprächskreis (15.02.2018)
Vortrag von Botschafter Yoichi Suzuki am Wirtschaftsgesprächskreis (15.02.2018)© GK Osaka-Kobe

Anlässlich der Netzwerkveranstaltung „Wirtschaftsgesprächskreis“ des Generalkonsulats Osaka-Kobe hielt Herr Yoichi Suzuki, Botschafter für internationale Wirtschaftsbeziehungen im japanischen Außenministerium, einen Vortrag über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan (Economic Partnership Agreement, EPA). Das EPA umfasst ca. 40% des Welthandels und ist damit das wichtigste bisher von der EU verhandelte Freihandelsabkommen. Botschafter Suzuki leitet seit Anfang 2017 für die japanische Seite die Verhandlungen über den Vertrag, der am 8. Dezember 2017 finalisiert wurde und im Sommer 2018 unterzeichnet werden soll.


Die in Zusammenarbeit mit der AHK Japan und dem DJW durchgeführte Veranstaltung war mit aktuell 54 Wirtschaftsvertretern gut besucht. Neben dem höchst interessanten Vortrag mit ausgedehnter Fragerunde boten sich während eines Buffetempfangs viele Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch. Das Generalkonsulat bedankt sich herzlich bei Botschafter Suzuki, bei den Co-Organisatoren sowie bei den teilnehmenden Wirtschaftsvertretern.

Vortrag von Botschafter Yoichi Suzuki am Wirtschaftsgesprächskreis (15.02.2018)
Vortrag von Botschafter Yoichi Suzuki am Wirtschaftsgesprächskreis (15.02.2018)© GK Osaka-Kobe
nach oben