Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Barrierefreiheit der Botschaft

Das Bild zeigt eine Taste mit Rollstuhlfahrer auf Computer-Tastatur.

Rollstuhlfahrer auf Computer-Tastatur, © www.colourbox.com

Artikel

Informationen zu Fragen der Barrierefreiheit in der Botschaft finden sie hier.

Der öffentliche Raum ist in Tokyo für Menschen mit Behinderungen weitgehend barrierefrei. Dies gilt für öffentliche Gebäude und Bahnhöfe, aber auch für die meisten Geschäfte und Kaufhäuser.

Detaillierte Informationen und persönliche Erfahrungsberichte zum barrierefreien Aufenthalt in Japan, sowie eine breite Palette mit einschlägigen Angeboten und Einrichtungen finden Sie in englischer Sprache auf:


http://www.accessible-japan.com/

Auch der Zugang zur Botschaft ist barrierefrei. Selbst mit der U-Bahn (Hibiya Line) kann Hiroo, wo sich die Botschaft befindet, über den Ausgang 3 mit dem Rollstuhl erreicht werden.

Die Kontaktperson in der Botschaft für Fragen zur Barrierefreiheit ist Frau Claudia Neumann.

Email: claudia.neumann@diplo.de

Tel.: 0081-3-5791-7740

nach oben