Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung - Mitarbeiter/in im Technik-Team - Einkauf/Beschaffungswesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht, © Colourbox

07.06.2022 - Stellenanzeige

Bei der Deutschen Botschaft in Tokyo ist ab dem 01.09.2022 oder früher derzeit befristet auf zwei Jahre eine Stelle als Mitarbeiter/in im Technik-Team im Bereich Einkauf/Beschaffungswesen zu besetzen. Es handelt sich um eine Halbtagsstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden.

Bei der Deutschen Botschaft in Tokyo ist ab dem 01.09.2022 oder früher derzeit befristet auf zwei Jahre eine Stelle als Mitarbeiter/in im Technik-Team im Bereich Einkauf/Beschaffungswesen zu besetzen. Es handelt sich um eine Halbtagsstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden.

Die Tätigkeit wird überwiegend folgende Aufgaben umfassen:

  • Beschaffungen aller Art, insbesondere auf dem japanischen Markt
  • Verhandlungen mit Firmen und Mitwirkung bei der Vergabe von Aufträgen
  • Organisation und Überwachung von technischen Projekten
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Datenerfassung von technischen Anlagen

Bewerberinnen oder Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

  • Vertiefte Kenntnisse im Einkauf/Beschaffungswesen und der Verhandlungsführung mit Firmen
  • Kenntnisse im technischen Materialbereich und über Beschaffungsmöglichkeiten
  • sehr gute Kenntnisse der japanischen Sprache, sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse der englischen oder deutschen Sprache
  • sicheres, gewandtes Auftreten im Umgang mit Firmenvertreter/innen und Kontakten in Schrift, Sprache und Ausdruck
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit in einem multikulturellen Umfeld
  • engagierte, selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute Verhandlungs-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen PC-Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsvermögen

Die vertraglichen Bedingungen richten sich nach dem Musterarbeitsvertrag für die nicht entsandten Arbeitnehmer/innen bei den deutschen Auslandsvertretungen in Japan.

Bewerbungen in japanischer Sprache werden mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben*
  • Aktuelles Lichtbild
  • Tabellarischer Lebenslauf*
  • Referenzen bisheriger Arbeitgeber
  • Gültige Aufenthaltserlaubnis (nur für nicht japanische Staatsangehörige)

*Das Motivationsschreiben und der tabellarische Lebenslauf sollen, wenn möglich, zu gleich in deutscher oder englischer Sprache

bis spätestens 01. Juli 2022 an folgende Adresse erbeten:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

4-5-10, Minami-Azabu, Tokyo 106-0047

Tel: 03-5791-7700

E-Mail: vw-s1@toky.diplo.de (auch für Rückfragen) 

nach oben