Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung - Mitarbeiter/in im Technik-Team - Haushandwerker

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht, © Colourbox

07.06.2022 - Stellenanzeige

Bei der Deutschen Botschaft in Tokyo ist ab dem 01.09.2022 oder früher derzeit befristet auf zwei Jahre eine Stelle als Mitarbeiter/in im Technik-Team im Bereich Haushandwerker zu besetzen.

Bei der Deutschen Botschaft in Tokyo ist ab dem 01.09.2022 oder früher derzeit befristet auf zwei Jahre eine Stelle als Mitarbeiter/in im Technik-Team im Bereich Haushandwerker zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden.

Die Tätigkeit wird überwiegend folgende Aufgaben umfassen:

  • Handwerkliche Arbeiten, kleinere Reparaturen
  • Veranstaltungsbetreuung (Aufbau, Abbau, Audioanlage)
  • Beaufsichtigung und Abnahme von Fremdfirmenleistungen
  • Pflege und Wartung der technischen Anagen und der Liegenschaft
  • Kontrolle und Dokumentation der technischen Anlagen
  • kleinere Beschaffungen, Auftragsvergabe und Verhandlung

Bewerberinnen oder Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

  • Versierte Kenntnisse und Berufserfahrung im handwerklichen Bereich
  • Kenntnisse im technischen Materialbereich und über Beschaffungsmöglichkeiten
  • Kenntnisse im Bereich Audio- und Veranstaltungstechnik von Vorteil
  • gute Kenntnisse der japanischen Sprache
  • Kenntnisse der englischen oder deutschen Sprache
  • sicheres, gewandtes und höfliches Auftreten im Umgang mit Fremdfirmen und Kontakten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit in einem multikulturellen Umfeld
  • engagierte, selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute Verhandlungs-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen PC-Programmen (Word, Excel)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsvermögen

Die vertraglichen Bedingungen richten sich nach dem Musterarbeitsvertrag für die nicht entsandten Arbeitnehmer/innen bei den deutschen Auslandsvertretungen in Japan.

Bewerbungen in japanischer Sprache werden mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben*
  • Aktuelles Lichtbild
  • Tabellarischer Lebenslauf*
  • Referenzen bisheriger Arbeitgeber
  • Gültige Aufenthaltserlaubnis (nur für nicht japanische Staatsangehörige)

*Das Motivationsschreiben und der tabellarische Lebenslauf sollen, wenn möglich, zu gleich in deutscher oder englischer Sprache

bis spätestens 01. Juli 2022 an folgende Adresse erbeten:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

4-5-10, Minami-Azabu, Tokyo 106-0047

Tel: 03-5791-7700

E-Mail: vw-s1@toky.diplo.de (auch für Rückfragen) 

nach oben